80/20 Prinzip im Marketing

Was könnten Sie jetzt machen, was noch nicht 100% perfekt ist, Ihnen aber Ergebnisse bringen würde? Besonders wenn die Ressourcen knapp sind.

Realitätsfremder Perfektionismus ist der Feind der Umsetzung. Es ist auch ein Teil des Paretoprinzips, dass man die Dinge nicht tut, die nicht unbedingt notwendig sind. Sondern eine Richtung einschlägt, die dann nach und nach korrigiert wird.

Wer stupide loslegt, steht hingegen in der Gefahr sich in unwichtigen Dingen zu verrennen. Und begeht Fehler die vermieden hätten werden können, wenn man sich ein paar mehr Gedanken gemacht hätte.

Markus Trauernicht