Hohe Kaufabsicht – hohe Klickrate

Vorausgesetzt natürlich, der Anzeigentext besteht nicht aus: “Freibier für Alle”, so dass alle drauf klicken die nicht drauf klicken sollen.

  • Je näher die Botschaft im Anzeigentext am Verkaufsabschluss ist, um so höher die Klickrate. Ist der Klick geschehen, liegt die weitere Arbeit auf der Landingpage.
  • Klickrate und Kaufabsicht gehen Hand in Hand. Deswegen sind die Klickraten im Displaynetzwerk niedriger als im Suchnetzwerk.
  • Der Anzeigentext ist zugleich ein Filter, um ungeeignete Klicks zu vermeiden.
  • Auch wichtig: Der Qualitätsfaktor wird nicht erhöht, wenn man mehr bietet, auf einer höheren Position landet, aber keine bessere Klickrate erreicht.

Markus Trauernicht