Wenn Sie Preise senken…

Wenn Sie Preise aufgrund von “echten” Gründen oder imaginären Gründen senken, dann stellt sich die Frage was noch verringert werden muss, um profitabel zu bleiben?  Und an der Stelle scheitern so viele Unternehmen, denn Kosten können nur bis zu einem gewissen Punkt gesenkt werden. Was dann? In welche Richtung soll es dann gehen?

  • Denn wer Preise senkt, dem schwinden die Profite. Denn jeder Cent den der Preis gesenkt wird, ist zu 100% verschwundener Gewinn, da ja jeder Cent am oberen Preisende den Gewinn ausmacht.

Meist stellt sich auch die ernsthafte Frage, ob der “zu hohe Preis” das wirkliche Antikauf-Argument ist, oder ob es nur die einfachste und stärkste Ausrede einer Person ist, die eh nie vorhatte das Dingsbums zu kaufen. Und einfach nur aus einem Verkaufsgespräch heraus will. Die falsche Schlussfolgerung  als Verkäufer ist dann, aufgrund falscher Annahmen, ist dass der Preis zu hoch ist. Und dann werden gerne die Preise, aufgrund von falschen Entscheidungsgrundlagen (der Preis war nicht zu hoch, aber der Interessent war eh nie kaufbereit), gesenkt.

Markus Trauernicht