Praktische Tipps: Mehr Kunden durch zielgenauere Vermarktung

Die folgenden Infos sind dadurch entstanden, dass ich einfach mal meine Leser gebeten habe, mir Ihre größte Problemstellung in Bezug zur Kundengewinnung zu stellen.

Hier werden folgende Fragen beantwortet: 

  • Wie erkenne ich eine gute Geschäftsgelegenheit oder Geschäftsidee?
  • Ein schon erfolgreiches Coachingunternehmen, welches Vorstände, Manager und Geschäftsführer als Kunden hat, und schon 10 Jahre am Markt ist, will die eigene Marketingbotschaft verbessern. Und  will wie man das anpackt.
  • Dann ein Newsletter, der von kostenlosen Informationen den Schritt hin zu kostenpflichtigen Informationen machen will. Und jetzt fragt wie man das am geschicktesten macht, und auf welches Thema man sich konzentrieren soll.
  • Dann hat eine Kanzlei gefragt wie man an mehr Mandanten kommt. Seit rund 20 Jahren am Markt, und das Marketing über Social Media macht wohl Spass, aber die Ergebnisse sind nicht zufriedenstellend. Was jetzt?
  • Wie können Finanzprodukte über das Internet vermarktet werden?
  • Dann geht es auch um ein neuartiges Produkt, und wie man so etwas vermarktet. Ob das überhaupt geht?
  • Wie kann man im Internet genauer herausfinden ob ein Produkt eine Chance am Markt hat?
  • Auch die Frage wie man eine Marketingbotschaft richtig herauskristallsiert, und welche Fallen schnell übersehen werden.
  • Und auch jemand wo nebenberuflich ein hochwertiges Produkt herstellt, und es im Hochpreissegment jetzt verkaufen will. Fragen dazu: Ist es sinnvoll schon gleich eine Marke anzumelden. Wie sieht es mit verschiedenen Preisgruppen aus, was ist eine geschickte Lösung.

Markus Trauernicht