Qualitätsfaktor verbessern bei Google AdWords

Hier erfahren Sie jetzt, wie Sie den Qualitätsfaktor für jedes einzelne Keyword sichtbar machen, und warum der wichtig ist. Und auch Tipps wie Sie den verbessern.

Was ist also der Qualitätsfaktor? Das ist kein Gelaberwort, sondern bedeutet, dass jedes Keyword in Ihrem Account eine Punktzahl von 1 – 10 bekommt. 1 ist sehr schlecht, 10 ist sehr gut. Für Google ist der Qualitätsfaktor das Maß der Relevanz.

Und dieser Qualitätsfaktor bestimmt:

  • Wie oft Ihre Werbung gezeigt wird
  • Und wie viel Sie pro Klick zahlen. Je höher der Qualitätsfaktor, um so weniger zahlen Sie.

Markus Trauernicht