Manchmal ist da ja anscheinend noch etwas Spielraum zur Optimierung…hier mal ein paar Screenshots – entscheiden Sie selber…



Hier zu sehen, nochmals über 21.000€ hinterher geworfen, mit einer schlechteren Klickrate und noch höheren Klickpreisen:

Man kann mit AdWords nicht gewinnen, wenn man einfach nur das Budget erhöht…

Schlimm ist, wenn die Konkurrenz den eigenen Account optimiert und gewissenhaft managed, und so mit einem Bruchteil des Budgets auskommt.

Es ist ein sehr komplexes Thema. Der Mangel an Fachwissen ist teuer. Und wie man sieht, wird durch ein höheres Budget die Lernkurve in Punkto Fachwissen nicht automatisch auch erhöht.

Typischer Fehler: 1 – 5 Kampagnen einrichten, Budget festlegen und abwarten…

An der falschen Stelle gespart…

… gespart an der Stelle wo die Hebelwirkung ist!